TUCAN Tour - individuelle Suedamerikareisen

 

  Instagram 03 facebook 03  Twitter 03  

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

 

 

 + 593 (0)984021283

     
 

 + 49 1707117675

 

Top Panel

TUCAN TOUR

Ecuador - Kolumbien - Peru - Bolivien


Bitte verfolgen Sie die Mitteilungen des Auswärtigen Amtes

Stand 15. Mai 2020 weitere Informationen über info@tucan-tour.com

Bitte verfolgen Sie die Mitteilungen des Auswärtigen Amtes. Ecuador hat mit Wirkung vom 15.03.2020 23:59 die Grenzübergänge für Einreisen von Ausländern geschlossen. In den Landesprovinzen gibt es ein Ampelsystem bei dem festgelegt ist, welche Aktivitäten erlaubt sind und welche nicht. Jede Provinz kann die Farbe der Ampel (rot, gelb, grün) selbst festlegen. Der interprovinziale Reiseverkehr ist offiziel ab dem 15. Juni wieder möglich, aber generell nur zwischen Provinzen mit der gleichen Ampelfarbe. Bitte informieren SIe sich täglich über die Webseite welche Reisemöglichkeiten es gibt. Es gilt auch weiterhin die nächtliche Ausgangssperre, die vom Umfang abhängig von der Ampelfarbe ist. Touristische Aktivitäten sind bis auf Weiteres nur eingeschrenkt und ebenfalls abhängig von der Ampelfarbe möglich

Ausflug zur Vogelinsel

Bausteincode: 

Abfahrt in Villamil Playas EC-C-031 
Abfahrt von Guayaquil EC-C-035

Wir starten in Playas bzw. Guayaquil zu einem Ausflug zur Vogelinsel, oder wie sie hier genannt wird, die "isla de los pajaros" und den Farallones. Mit dem Auto geht es zunächst bis Posorja. Von dort bringt uns ein Boot hinüber zur Insel (etwa 20 min). Bereits wenn wir uns der Insel nähern sehen wir die Vogelschwärme über den Mangrovenbäumern, einige erwarten uns schon und schauen den merkwürdigen Besuchern beim Anlanden zu. Zu Fuss geht es etwa 500 Meter ins Innere der Insel, wo wir auch eine kleine Aufzuchtanlage für Camarones sehen. Bei Flut können wir mit dem Boot direkt am Wehr im Inneren an Land gehen, bei Ebbe steigen wir außen aus und wandern ins Innere. Nach einigen Minuten Fussweg sehen wir bereits den Aussichtsturm, von dem wir einen guten Überblick über die Vogelkolonien bekommen werden.. wenn man uns denn hinauflässt !! Auch einige Fregattvögel haben die Vorteile dieses Hochsitzes erkannt und erwarten uns bereits dort oben. Sie machen aber Platz und lassen uns für die Zeit des Ausfluges den Blick auf die rundherum in den Bäumen sitzenden Artgenossen. Je nach Jahreszeit können wir dort Pelikane, Prachtfregattvögel, Ibize, Rosalöffler, Kormorane und bis zu 50 weitere Vogelarten beobachten, die die Insel als Dauerquartier, als Brutplatz oder auf ihrer Durchreise zum Ausruhen nutzen.

 

Nach dem Besuch der Vogelinsel fahren wir weiter und beobachten Chilepelikane, Blaufusstölpel und braune Pelikane auf einer kleinen Felseninsel in der Nähe der Insel Puna.

farallones 12 delfinWenn wir etwas Glück haben, sehen wir auch Delfine, die sich oft im Golf von Guayaquil in der Nähe der Inseln aufhalten.

 

Dann geht es zurück nach Posorja und weiter nach Playas oder Guayaquil.

 

 

Für Buchungsanfragen oder weitere Informationen nutzt bitte unsere Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Instagram 03 facebook 03  Twitter 03    

Tucan Tour

individuelle Suedamerikareisen

www.tucan-tour.com

  + 49 170 7117675
     
  + 593 (0)984021283
     
  info@tucan-tour.com
 
IMPRESSUM

 

  

 

938931
Today
Yesterday
This Week
Last Week
This Month
Last Month
All days
1780
3180
12415
909482
18469
66840
938931

Your IP: 3.235.107.209
08-08-2020 17:02