Feed Anmeldung

Anmeldung Newsletter

Hier habt Ihr die Möglichkeit, Euch zu unserem Newsletter anzumelden.

Bolivien

Leistungsbeschreibung:

 

Die Tour besteht aus 2 Tagen und wird ab 2 Peronen (Mindestteilnehmerzahl) angeboten.

 

Die Tour beginnt und endet in Santa Cruz de la Sierra (Bolivien).

 

 

Im Tourpreis sind nachfolgende Leistungen enthalten:

 

Transfers Santa Cruz - Samaipata -  Amboro NP - Santa Cruz mit Privatfahrzeug

Eintrittsgelder in El Fuerte und Nationalpark Amboro

Verpflegung - Lunch Paket,

Übernachtung im DZ in Samaipata

 

deutsch / englisch / spanisch sprachiger Guide während der Ausflüge zum El Fuerte und im Nationalpark Amboro

 

im Tourpreis nicht enthalten:

 

nicht im Programm ausgeweisene Ausflüge, Mahlzeiten

Trinkgelder

 

weitere Informationen und Buchungsanfragen über unser Kontaktformular oder direkt über unsere Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

zurück zur Tourbeschreibung 

Reisebausteine Bolivien

nachfolgend haben wir Euch einige Reisebausteine in Rubriken zusammengestellt, die teilweise auch kombiniert werden können. Die Einteilung in die jeweiligen Rubriken erfolgt nach den Startpunkten, bzw. den Gebieten, wodurch der Hauptteil der jeweiligen Bausteine geht. Einige Bausteine werdet Ihr auf Grund Ihres Verlaufes auch in anderen Rubrike wiederfinden. Wenn Ihr Euch eine Tour aus mehreren Bausteinen zusammenstellen wollt, dann notiert Euch bitte die jeweiligen Bausteinnummern (Codes) damit wir Euch ein Angebot erstellen können.

Die Bausteinnummern erseht Ihr auf den jeweiligen Seiten (BO-X-XXX)

Zunächst viel Spass beim Durchstöbern.

iliman-2Bol-LaPaz-plaza

 

La Paz

 

als höchstgelegener Regierungssitz der Welt (3.200 - 4.100 m) liegt die Stadt an den Hängen des Canyon des Rio Chukeyapu, der die ihn umgebene Hochebene (Altiplano) bis zu 400 m tief einschneidet.

Oberhalb der Stadt hat sich auf der Hochebene die Stadt "El Alto" mit inzwischen etwa 950.000 Einwohnern entwickelt. Hier befindet sich auch der Flughafen von La Paz "Aueropuerto Internacional El Alto". Der Ort  El Alto hat inzwischen mehr Einwohner als La Paz mit seinen  ca. 800.000 Bewohner.

Die Stadt erreichen wir entweder auf dem "Landweg" über Cochabamba oder mit dem Flugzeug über viele Städte Südamerikas. Dabei teilen sich die Meinungen, wie man das Höhenklima am besten angeht... die Einen bevorzugen den langsamen "Aufstieg" mit dem Bus - der flota - über Cochabamba, anderen bekommt der direkte Flug nach La Paz besser...

Auf jeden Fall solltet ihr bei Eurer Reise 2 - 3 Tage zum akklimatisieren und Kennenlernen der Stadt einplanen bevor Ihr an den Titicacasee oder in andere Richtungen weiterreist.

Für viele Touren ist La Paz auch unser Ausgangspunkt in die Anden, an den Titicacasee, oder auch in die Regenwälder. Mit dem Kleinbus, dem Jeep oder auch Flugzeug fahren, bzw. fliegen wir Euch dorthin. Erfahrene Tourguides begleiten Euch und zeigen Euch die Sehenswürdigkeiten des Landes. Dabei kommt der Kontakt zur einheimischen Bevölkerung nicht zu kurz.

In unmittelbare Nähe der Stadt befindet sich das mysteriös und fast außerirdisch anmutende Mondtal.

Von La Paz aus bieten wir Euch ebenfalls Touren in die umliegenden Berggipfel an.

Touren in, bzw. von La Paz aus

City Tour 1   Tour ins Mondtal
     
City Tour 2   calle de muerto
     
    Coroico
     
     
     
     

Bolivien

 

Das Land im HERZEN von Südamerika lässt sich am Besten nach seinen klimatischen Zonen einteilen; das Andenhochland (Altiplano), das Andengebirge, die Sierra (fruchtbare Flachlan) und das Amazonasgebiet.

Dabei sind die  Grenzen nicht immer scharf zu zeichnen. Um Euch aber dazu etwas mehr Informationen geben zu können, haben wir es wie auf der nachfolgenden Karte zu sehen ist in 4 Gebiete unterteilt. (demnächst - Wenn Ihr die einzelnen Zonen anklickt, gelangt Ihr zu weiteren Informationsseiten und auch zu unseren Angeboten, die wir in der jeweiligen Zone für Euch bereithalten.)

 

Andenhochland Anden Sierra Amazonasgebiet

 

 

 karte relief BO

 

 

BOLIVIEN

 

........ das HERZ von Suedamerika. Die bekanntesten Orte des Landes sind neben La Paz die Städte Santa Cruz, Sucre, Potosi, Cochabamba und Tarija.

Bolivien hat aber ebenfalls einen nicht kleinen Anteil am Amazonasgebiet.

 

 boot

 

La Paz, ist der höchstgelegene Amtssitz einer Regierung. Sucre - "die weiße Stadt" ist offizielle Hauptstadt des Landes. Der Salzsee Uyuni (die größte Salzpfanne der Erde), der Titicacasee mit seiner Sonneninsel, nahe Samaipata; der Ausgrabungsstätte "El Fuerte" - dem größten behauenen Stein der Welt, dem "Che Pfad" bei La Higuera. ...  aber das Land hat noch wesentlich mehr zu bieten!! Für den Wanderer, den Angler, den Bergsteiger.... für fast alle Interessen ist in diesem wunderschönen Land ein Plätzchen.

 

Santa Cruz de la Sierra, ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes und Amtssitz der gleichnamigen Provinzregierung.

Von hier aus bereiten wir für Euch interessante Touren auch in Form von Rundreisen in und durch dieses abwechslungsreiche Land mit seinen Bergen, Savannen und Regenwäldern vor. Auch Kombinationen mit Peru, Brasilien, Paraguay und Argentinien erwarten Euch.

 

Von Ausflügen mit Jeep oder dem Bus von La Paz, Santa Cruz de la Sierra, Treckingtouren durch die Anden oder auch Fahrradtouren, z.B. für Wagemutige eine Abfahrt auf der "calle de muerto", bis zu Relaxen am Titicacasee auf der Sonneninsel, oder in wunderschönen und ruhigen Anlagen in Santa Cruz de la Sierra,  wie zum Beispiel in Santa Cruz das SC - Mariposarium Güembe können wir Euch anbieten. Von Santa Cruz de la Sierra führen wir Euch in die Umgebung dieser interessanten Stadt, zu den Ausgrabungsstätten von Samaipata, dem Che Guevara Pfad nach La Higuera, in die Chiquitania mit den berühmten Jesuitenmissionen San Javier und Concepcion, nordöstlich der Stadt, oder in den Nationalpark Amboro und "el Fuerte" mit seinen berühmten Urwald und den Riesenfarnen. Für Angelfreunde haben wir ein spezielles Erlebnis; Angelausflug zum Rio Grande mit einem erfahrenen Angler ... 

 

Dabei stellen wir Euch gern einige vorbereitete Touren vor, oder planen gemeinsam mit Euch "Eure Tour" zu der Ihr Eure Vorstellungen und Wünsche einbringen könnt. Wenn Ihr schon konkrete Vorstellungen oder Wünsche habt, dann nutzt unser Kontaktformular und schreibt einfach an unsere Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Besucher online

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

unser Instagram

[powr-social-feed id="5080ee96_1560988765"]

unser Facebook

    

Impressum - Webmaster


Tucan Tour Copyright © 2007 - 2018. All Rights Reserved.

www.tucan-tour.com - info@tucan-tour.com 

whatsapp 0049 (0)170 7117675